Das "kleine Gemüse"

Tutti, Todd und Chris

Barbies Familie wurde erweitert um  Tutti und Todd.

Tutti kam 1966 auf den Markt. Sie hatte einen relativ großen weichen Kopf, Pausbäckchen und blaue Augen. Die langen Haare waren entweder brünett oder blond. Es gab Versionen mti und ohne Pony. Das Besondere war ihr Körper. Er war aus Vollgummi mit einem eingearbeiteten Drahtskelett. Dieses ermöglichte, dass Arme und Beine sehr beweglich waren. Ein großer Nachteil war allerdings, dass der Draht im Inneren durch häufiges Biegen brach und so die gewünschte Beweglichkeit nicht mehr gegeben war. Völlig intakte Körper der frühen Version von 1966 / 1967 sind selten.

Tutti wurde mit einem Spielkleid verkauft, das ein rot-weiß rautiertes Oberteil und ein weißes kurzes Röckchen hatte. Gegen Sonne schütze ein  breitkrempiger Hut aus dem Stoff des Kleides.

 

1967 wurde Todd verkauft. Der Kopf war ebenfalls relativ groß und weich. Todd hatte kurze rote Haare und braune Augen. Er trug eine rot-blau-weiß karierte kurze Hose, ein blaues kurzärmeliges Hemd und eine Schildmütze aus dem Stoff der Hose. Der Körper war mit dem von Tutti identisch.

 

Tutti und Todd wurden 1966 und 1967 in verschiedenen Spielsets verkauft, z. B. einer Eisdiele (Sundae Treat), Tutti mit Klavier (Melody in Pink), Tutti am Herd (Cookin' Goodies) oder mit Bett (Night-Night, Sleep Tight).  Tutti in den Spielsets hatte verschiedene Frisurvarianten.

 

Tutti von 1967 gab es in blond und brünett, das Originalkleid war jetzt pink mit weißem Blümchenstoff kombiniert in unterschiedlichen Ausführungen.

 

1967 gab es für Tutti eine Freundin namens Chris. Der Körper war der von Tutti und Todd, sie hatte braune große Augen mit deutlichem Lidstrich und langen, gescheitelten Haaren in blond oder brünett. Sie trug ein pink-orange-grün-gelb gemustertes Kleid.

 

Markierung der frühen Ausgaben: C 1965 / Mattel, Inc. / Japan.

Tutti, Todd und Chris wurden 1974 erneut aufgelegt und wurden hauptsächlich in Europa verkauft.

Die Köpfe waren jetzt kleiner und härter, auch der Körper war aus einem festeren Material, so dass  die Drähte im Inneren nicht mehr brechen konnten.

 

Die Gesichtsform ist vom Ausdruck her geblieben. Tutti gab es nur mit blonden Haaren, Todd hatte braunes und Chris dunkelbraunes Haar.

 

1976 änderten sich die Original-Outfits und es kam eine dunkelhäutige Freundin namens Carla kam 1977 dazu. Carla wurde nur in Deutschland verkauft. Sie hatte schwarzes Haar, das sie mit oder ohne Pony trug.

 

Markierung: 1974 und 1975 keine; 1976 und 1977: C 1965 / Mattel, Inc. / Hong Kong.